Werden Sie bei „pigs for kids“

 

„Schulengel“

Als „Schulengel“ begleiten Sie ein Aidswaisenkind aus Uganda auf seiner Schullaufbahn.

 

Folgende Beträge reichen aus, einem Aidswaisenkind das Schulgeld für ein Jahr, seine Schuluniform und Lernmittel zu finanzieren: 

 

  • 120€  für ein Kind auf einer Primary School ( 1. -7.Klasse )
  • 150€  für ein Kind auf einer Secondary School ( 8.-13.Klasse )
  • 300€  für ein Kind im Boardingbereich ( Internatsbetrieb Primary/Secondary School inkl. Schulgeld )
  • 400€  für Studenten pro Semester ( Halbjahr )
  • Auf Wunsch wird der Beitrag zum Anfang des Jahres oder zu Beginn der jeweiligen drei ugandischen Schuljahresterms zum Januar, April und September abgebucht.

  

Sie können Kontakt zu diesem Kind aufnehmen über „pigs for kids“, z. B. indem Sie einen Brief oder ein kleines Geschenk an Ihr Aidswaisenkind über uns in einem Sammelpaket versenden

 

 

Entsprechend dem Motto der Secondary School in Mbiriizi:

 

„Education is the key“

 

ermöglichen Sie als „Schulengel“ Aidswaisenkindern gute Bildungschancen für eine bessere und selbstbestimmte Zukunft!

 

Unsere Aidswaisenkinder stehen unter der Obhut von Father Leonard Mukwaya, der als Pfarrer in seiner Gemeinde Mbiriizi 14 Schulen seelsorgerisch betreut. Father Leonard ist gleichzeitig unser langjähriger Gewährsmann und Ansprechpartner vor Ort, dem auch Sie vertrauen können!

 

Der Verein freut sich natürlich auch über jede Einzelspende für dieses Projekt. Durch die ehrenamtliche Arbeit unserer Mitglieder kommen Ihre Spenden fast zu 100% den Aidswaisen zu gute.

Vergessen Sie nicht, Ihre Adresse anzugeben, wenn Sie eine Spendenbescheinigung erhalten wollen.

 

Für nähere Informationen schreiben Sie gerne eine Mail an schulengel@pigsforkids.de

oder

sie werden direkt Schulengel:

Einfach den Antrag runterladen, ausdrucken, ausfüllen und abschicken:

Schulengel Antragsformular
schulengel_antragsformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.4 KB